Der Einfluss der Meerrettich auf die Potenz, Tinkturen, Säfte, stupri infernum mit Honig

Meerrettich für die Potenz — es ist eine effektive Methode zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Männern. Modernen lebensstil — die Arbeit hinter dem Computer, Reisen im Auto verbunden mit der Einschränkung der körperlichen Aktivität. Dieser Faktor wirkt sich direkt auf die Gesundheit der Männer. Das Problem gewinnt Aktualität in der jüngeren Alters-Segment. Daher ist die akute Frage, wie man mit der Potenz ohne Schaden für den Körper der Jungen Menschen. Die Verwendung von natürlichen Mitteln, die aus Heilpflanzen, gibt die positiven Ergebnisse und stellt die Funktionalität der Organe des fertilen Systems.

Meerrettich Potenz für Männer-Rezepte

Die Chemische Zusammensetzung der Pflanzen

Meerrettich ist Reich an biologisch aktiven Substanzen verschiedener Gruppen. Für die Wiederherstellung der männlichen Kräfte eignen sich oberirdische Teile der pflanze und die Wurzel.

In der frischen expressum Saft enthält Lysozym — ein Enzym mit antibakteriellen Eigenschaften. Er besteht aus einer großen Menge von Wasser. Durch Einwirkung auf pathogene Mikroorganismus durch Hydrolyse, zerstört die Zellmembran. So tritt die Verletzung und den Tod des Erregers. Dies ist wichtig, wenn sexuelle Dysfunktion entstand auf dem hintergrund der Prostatitis.

Die Vitamine in der pflanze:

  • Ascorbinsäure ist ein Antioxidans, stellt die physiologischen Prozesse, schützt die Fortpflanzungsorgane vor den negativen Auswirkungen der externen Faktoren.
  • Thiamin — ist verantwortlich für die neurale Regulation der Tätigkeit aller Organe, einschließlich der sexuellen. Vitamin B1 führt zwingend in der komplexen Behandlung der Potenz.
  • Riboflavin (2) — wirkt sich auf die Aktivität der endokrinen Drüsen. Mangel dieses Stoffes führt zu einer Abnahme der sexuellen Aktivität.
  • Nikotinsäure (3) — verbessert die Mikrozirkulation in den Blutkreislauf, die Ernährung auf zellulärer Ebene. Erweitert die Blutgefäße, wodurch der Blutfluss zum Organ. Eine Besondere Rolle spielt bei der Potenz im Zusammenhang mit Herzerkrankungen.
  • Pyridoxin (6) — wirkt sich auf den psychischen Zustand. Vitamin beruhigt das Nervensystem, reduziert die Aggressivität, benötigen Sie einen männlichen Rauchern und in depressive Zustände.
  • Folsäure (B9) — sorgt für die physiologische Produktion der Spermien. Bei einem Mangel an dieser Substanz verletzt die Natürliche Mikroflora der Schleimhäute, was Einfluss auf den Zustand der Geschlechtsorgane.
  • Vitamin E — stärkt den Körper, Schlitzwände Zellen, verbessert die Verfügbarkeit von Sauerstoff, verhindert die Entwicklung von Hypoxie.

In der Zusammensetzung des Gemüses gibt es ätherische öle, also es ist ein natürliches Aphrodisiakum. Positive Auswirkungen auf die Psycho-emotionalen Zustand der Männer, lindert nervöse Anspannung in Stresssituationen, chronische Müdigkeit.

In horseradish viele nützliche Spurenelemente: Ca, K, Mg, Na, P, Cu, Mn, Fe, As. Die pflanze kalorienarm. In 100 G des Produktes — 44 kcal.

Die therapeutische Wirkung von Meerrettich bei Störungen in der sexuellen Sphäre

Nützliche Qualität des Gemüses bei der Behandlung von männlichen Probleme durch seine einzigartige Zusammensetzung. Da die Gründe für Störungen in der sexuellen Sphäre vielseitigen, Meerrettich wirkt ganzheitlich auf den physischen und psychischen Zustand der Patienten.

Grundlegende medizinische Eigenschaften:

  • antimikrobielle;
  • entzündungshemmend;
  • Stärkungsmittel;
  • regenerierende;
  • sedierende.

Die Verwendung der nationalen Mittel erhöht die Libido. Anhaltende Erektion erreicht in wenigen Minuten. Normalisiert während des sexuellen Kontakts, die Einführung des Penis wird zu einem stressfreien. Mann kann also eine Reihe von Friktionen, die erforderlich sind, um einen vollwertigen Abschluss der Geschlechtsverkehr mit der Partnerin. Nach der Behandlung Meerrettich steigert sich die Schärfe der Empfindungen des Orgasmus. Weiterhin besteht ein solches Symptom, wie vorzeitige Ejakulation.

Verletzung der sexuellen Funktion ist keine eigenständige Krankheit. Oft ist die damit verbundene Störung bei Pathologie des reproduktiven Systems oder psychische Instabilität. In diesem Fall Meerrettich wirkt sich auf alle Gründe für die Potenz.

Die pflanze ist beteiligt an der Regulierung der Hormonspiegel. Hilft stabilisieren die Arbeit der Nebennieren, der Schilddrüse und der Prostata, Hoden. Normalisiert das Niveau des Zuckers im Blut, was wichtig ist bei Diabetes (Krankheit wirkt sich direkt auf die Potenz).

Störung der erektilen Funktion kann auf Hypogonadismus — Insuffizienz der Hoden, wenn es sinkt, das Niveau der männlichen Geschlechtshormone. Die Produkte aus Meerrettich (Tinkturen, Abkochungen, Salate) erhöhen den Gehalt an Testosteron im Blut, reduziert die Arbeit der Hoden und Hypophyse. Sie fördern auch die Regulierung der Aktivität des Kortex, die Steuerzentrale die sexuelle Funktion.

Probleme mit der männlichen Potenz Häufig durch infektiös-entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems, wodurch Geschlechtsverkehr schmerzhaft:

  • Urethritis;
  • Zystitis;
  • Prostatitis;
  • Krankheiten, sexuell übertragbare Infektionen (Chlamydien, Mykoplasmose, Gonorrhoe).

Meerrettich bei der Behandlung reduziert die schwere der Entzündung, reduziert die Hautrötung, Juckreiz der Schleimhäute. Beseitigt Schmerzen beim Wasserlassen und Ejakulation. Aktiv gegen Anzeichen, Auswirkungen auf die Potenz.

Meerrettich für die Potenz der Männer, die volksrezepte

Die Rolle der Pflanzen bei neuropsychiatrischen Störungen bei Männern

In 20% der Fälle Ursache der erektilen Dysfunktion sind neuropsychiatrische Erkrankungen, die sich in Form von Stress, Depressionen, neurotische Zustände. Potenz — Folge solche psychogene Störungen.

Das ist ein heikles Problem, mit dem Männer sind nicht in Eile, Spezialisten, Erfahrungen und verschärfen die Situation. In diesem Fall ist der Rückgriff auf die Volksmedizin. Gebrauch Meerrettich für die Gesundheit von Männern bei der nervenstamm ist unbestritten.

Die pflanze hat eine beruhigende Wirkung. Nach dem Behandlungszyklus zu Durchlaufen spontanen nächtlichen Erektionen, Libido normalisiert. Mann kann die Ejakulation zu kontrollieren.

Allmählich wieder der Wunsch zu einem aktiven Sexualleben. Partner aufhört vermeiden Sie den Kontakt mit der Frau, und wird auch als der Initiator der sexuellen Beziehungen.

Diese pflanze behebt solche Gefühle wie Angst, Selbstzweifel, negativen Gedanken, Erfahrungen, ängste.

Wichtig! Potenz bewirkt eine längere Einnahme von pharmakologischen Medikamente — Antidepressiva, Tranquilizer, Neuroleptika, antiallergischen Mitteln. Meerrettich fördert die Ausscheidung von chemischen Substanzen aus dem Körper. Er stellt die physiologische Stoffwechselprozesse und stabilisiert den Zustand auf der intrazellulären Ebene.

Wie den richtigen Umgang mit der Meerrettich bei Verletzung der Erektion

Für medizinische Zwecke, verwenden Sie die Blätter und die Wurzel der pflanze. Gemüse Essen in der frischen Art, Tinkturen und Abkochungen.

Rezepte Kochen mit Meerrettich für die Potenz der Männer sind vielfältig und dienen zur oralen Verabreichung. Sie haben nicht nur die sexuelle Funktion wiederherzustellen, sondern auch den Appetit zu verbessern, die Verdaulichkeit der Nährstoffe, Durchblutung, Trophik (Ernährung) Gewebe und Zellen.

Das Rezept №1. Crushed Meerrettich mischen mit den Blättern der Walnuss im Verhältnis 4:1, fügen Sie einen Zweig basilikum. Rohstoff (4 Esslöffel) Gießen Sie die heiße, zum Kochen gebracht mit dem roten trockenen Wein (0, 5). 4-5 Stunden bestehen. Nehmen Sie 50 ml 2 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Das Rezept №2. Fein hacken 200 G geschälte Wurzel, Gießen uncool kochendem Wasser und darauf bestehen, 7 Tage. Fügen Sie dann 150-200ml Honig und frischen Saft von 3 Zitronen. Mischen Sie gründlich und nehmen Sie 1 Esslöffel morgens und abends vor den Mahlzeiten. Das fertige Produkt im Kühlschrank aufbewahren.

Das Rezept №3. Salat von Meerrettich ist ein gutes Mittel zur Steigerung der Potenz. Nehmen Sie 20 G Meerrettich 300 G gekochten Zuckerrüben. Peretirajut auf einer reibe, fügen Sie 15 G eines Pflanzenöl und 10 G des Essigs. Salat ist gesund, kalorienarm, stellt die männliche Kraft.

Das Rezept №4. Die alkoholische Tinktur aus Meerrettich von der Potenz. Zutaten: Vodka 40% (0,5 Liter), Saft von frischen Karotten (100 ml), Rüben-Saft (100 ml), flüssiger Honig (100 ml), gehackte Meerrettich (100 G). Alle gründlich gemischt und darauf bestehen, 10 Tage im Kühlschrank. Nehmen Sie 2 mal am Tag für 50 ml.

Rezept Nummer 5. Frisch gepressten Saft des Gemüses hat heilende Eigenschaften. Die Wurzeln gründlich unter fließendem Wasser gewaschen, gereinigt und fein geschnitten. Sie müssen so viele Rohstoffe zu bekommen, 100 ml Saft. Fügen Sie 50 G Honig und vermischen. Nehmen Sie 1 Teelöffel 3 mal täglich nach den Mahlzeiten.

Zu Hause können Sie gesundes Getränk bei Potenz — stupri infernum mit Honig. Die enthaltenen Inhaltsstoffe haben positive Auswirkungen auf die Arbeit der inneren Organe, das Nervensystem, die Blutzirkulation.

Zusammensetzung:

  • Alkohol oder Wodka nicht mehr als 45% — 1 Liter;
  • Rhizome Meerrettich — 100 G;
  • Schale von einer Zitrone;
  • Honig — 30-50 G;
  • Nelken — 3-5 Stk.;
  • Gewürze nach Geschmack: Ingwer, Zimt, Muskatnuss, Vanille.

Meerrettich schneiden von dicken Scheiben oder Scheiben schneiden, Zitronenschale in einem Fleischwolf zerkleinert. Alle Zutaten vermischen und Gießen 0,7 Liter Alkohol. Darauf bestehen, innerhalb von 5 Tagen. Dann abseihen, in eine saubere Tinktur ergänzen die restlichen 300 ml Alkohol und lassen noch auf 4-5 Tage. Das Getränk aus dem Meerrettich nützlich für die geschwächten sexuellen Funktion.

Meerrettich Potenz für Männer Gebrauch

In welchen Fällen ist die Verwendung von Meerrettich ist gefährlich für die Gesundheit

Trotz der positiven Auswirkungen beim Meerrettich Potenz, dieses Produkt kann dazu führen, negative Auswirkungen nach der Einnahme. Dies ist verbunden mit einem reichen Gehalt an biologisch aktiven Substanzen.

Wichtig! Das, was ist sinnvoll, Meerrettich, können Schaden für die Gesundheit, vor allem bei Menschen mit inneren Erkrankungen. Die pflanze wirkt sich auf die Arbeit der Organe und Drüsen auf der hormonellen Ebene. Daher ist es mit Vorsicht weisen Männer mit endokrinen Erkrankungen, bösartige Neubildungen, Krankheiten des Blutes.

Die Gegenanzeigen zur Nutzung:

  • individuelle Unverträglichkeit von Gemüse;
  • die Geschichte der Nahrungsmittel-Allergien;
  • Entzündung des Magens, verbunden mit hohem Säuregehalt;
  • das Vorhandensein von Geschwüren und Erosionen im Verdauungstrakt;
  • akute entzündliche Prozesse im Magen-Darm — Pankreatitis, Appendizitis, Hepatitis, Enteritis, Kolitis;
  • essentielle Hypertonie;
  • eine Gerinnungsstörung, Hämophilie;
  • schwere Leber-und Nierenversagen.

Verwenden Meerrettich für die Potenz muss mit Vorsicht verwendet werden. Bei falscher Zubereitung der Rezepte kann man provozieren brennen der Schleimhäute von Mund, Speiseröhre, Magen. Wenn ein Mann geht einen Kurs von Antibiotika-Therapie, zum Beispiel bei Prostatitis, sollten Sie aufgeben, die Einnahme der Tinkturen. Die pflanze reduziert die antibiotische Aktivität von verschreibungspflichtigen Medikamenten.

Bei überschreitung der angegebenen Dosen in der Rezeptur entsteht übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Verschlechterung der Allgemeinen Gesundheit. Wenn entstand eines der aufgeführten Symptome, sollte die Behandlung Abbrechen Meerrettich.

17.09.2018