Vergrößerung des Penis: Wann muss operiert werden?

Die Größe des Penis und die Fähigkeit, ihn zu erhöhen ist ein Häufig diskutiertes Thema männliche, aus denen geboren werden die meisten komplexen. Zu allen Zeiten Männer besorgt über dieses Problem. Sie Griff auf die Hilfe von äskulapnatter und Medizinmännern, die oft, Männer verstümmelt.

wie vergrößert man seinen Penis

Noch mit der frühen kindheit und in der Pubertät Jungen neugierig beobachtet, wie sich die Dicke und Länge des Penis. Penis für jeden Vertreter des starken Stati ist dieser männliche stolz und einer der wichtigsten Teile des Körpers. Aber viele Männer neigen dazu, unterschätzen Ihren Freund, wenn man bedenkt, dass er sein sollte mehr als beeindruckende Größe. Öl ins Feuer Gießen und Partnerin, unvorsichtig machte sich über die Größe des Penis, und äußern Sie Ihre Wünsche in Bezug auf die Länge.

Im weiteren Mann umgibt immer mehr und mehr komplexe, die schwarzen Streifen durch sein ganzes Liebesleben. Studien zeigen, dass die Mehrheit der Vertreter äußern Zweifel an Ihren sexuellen Fähigkeiten, unter Berufung auf die bescheidenen Abmessungen des Mitgliedes.

Wie die Situation zu korrigieren und machen aus Mangel an würde?

Ein wenig Geschichte

Studium der Geschichte der Menschheit, sich mit der Kultur, Tradition und nationalen Bräuchen, wird klar Aufmerksamkeit auf die Frage der Größe Ihrer Männlichkeit. Noch im 16 Jahrhundert die Besorgnis in dieser Frage spiegelte sich in den arbeiten der bekanntesten Wissenschaftler.

So, italienischer Arzt, der als Erster beschrieb die Struktur der Eileiter bei Frauen, rückte die große Bedeutung und Penisverlängerung. Er ist stark verbreitete Meinung, dass die Länge des Penis ist von großer Bedeutung für die Zukunft der Männer. Also noch seit der kindheit die Eltern stellten den Jungen kleine Kieselsteine unter der Vorhaut in der Hoffnung, dass diese Hilfe verzögern Schwanz in die Länge. Aber solche Methoden, nichts als Ansteckung und Infektion, nicht geführt.

Ein ruhiges Mitglied, oder der Penis außerhalb Erektion: was ist die Norm?

Die Länge des Penis im schlaffen Zustand durchschnittlich beträgt 12 cm, wobei Ihre Dicke zwischen 2,5-3 cm Wenn man bedenkt, dass die Durchschnittliche Leistung ist ein relativer Begriff und kann mit Sicherheit behaupten, über der Norm von 5 bis 15 cm.

Betrachten Sie die Zeiten, wenn das Mitglied kann drastisch wird kurz:

  • Die Annahme einer kalten Dusche
  • Müdigkeit
  • Unterkühlung
  • Psychische und chronische Erkrankungen
  • Post-Zeitraum

Penis während der Erektion

Der angeregte Zustand des Penis charakteristisch ist seine Verlängerung und Verdickung. Somit kann die Länge bis zu durchschnittlich 15 cm und einer Dicke bis 5 cm. es ist erwähnenswert, dass 90% der Männer erhalten während der Erektion zusätzlich 3-5 cm, also ein Mitglied kann bis zu 18 cm in der Länge. Jedoch geschehen und sexy Riesen, die wachsen bis 23-26 cm! Die größte männliche Organ, die in der medizinischen Literatur beschrieben, erreicht 30 cm Länge.

Die häufigsten Mythen über die Vergrößerung des Penis

Mythos 1. Je größer der Penis, desto sexuell aktiver

Dieser Mythos bleibt nur ein Mythos, da eine direkte Abhängigkeit zwischen der Größe, sexueller Anziehung und Aktivität ist nicht vorhanden. Auf den ersten Plan hier rein Erbanlage, das Niveau der Hormone in den Körper, die Gesundheit und Sicherheit für der Pubertät.

Mythos 2. Träger der großen Penis - tolle Liebhaber

Natürlich, dies ist nur ein weiterer Irrtum. Das Vorhandensein einer großen Männlichkeit ist nicht immer ein Beweis der Handwerkskunst in intime Spiele. Ein kleines Geschlechtsorgan Frau bringen kann, wo ein größerer Genuss bei normaler Nutzung. Darüber hinaus kann eine Erhöhung des Penis während der Erektion schlecht geht, dass spielt auch eine wichtige Rolle in Minuten Sex.

Mythos 3. Penisgröße kann man "berechnen" in der Größe von Händen, Füßen oder der Nase

Wieder die Aussage nicht der Wirklichkeit entspricht. Es gibt weder ein Teil des Körpers, die darauf hindeuten würden, auf die Größe des Penis. Der Zusammenhang zwischen der Größe des Körpers und der Sexualorgane des Menschen von Wissenschaftlern nicht bewiesen.

Form des Penis

Im Volksmund wird angenommen, dass die männliche sexuelle würde sicherlich muss gerade sein. In der Tat perfekt gerade Form Penis ist sehr selten. Bei manchen Männern ist die sexuelle Organ kann eine Verdickung im mittleren Teil, der andere ist am Ende gebogen werden kann, und drittens - die Form von Säbel.

Penis

Ein großer Teil der Männer vor dem Problem der normalen Wahrnehmung seiner Behörde noch mit der Adoleszenz. Vor dem hintergrund dieser Option ein Haufen komplexe und Unsicherheit erscheint im eigenen Körper. Aber dieses Feature ist Recht gängig und durchaus vergleichbar mit anderen individuellen Merkmalen, wie Z. B. Gesichtszüge.

Oft Foto Männermagazine oder erotische Videos zwingen Vertreter einer starken Grund zu denken, dass diese Demonstration ist ein ideal und Vorbild. Aber zu Bedenken, dass für solche Bilder oder Geschichten werden die Menschen Modell sieht mit den vorgegebenen Daten, einschlielich in den intimen Bereichen. Darüber hinaus über Fotos arbeiten Hunderte Spezialisten im Bereich Photoshop etc.

Vergrößerung des Penis: Wann muss operiert werden?

Auf seiner Beratungen Experten in den meisten Fällen konstatieren eher nicht physiologische defekte und psychologische. Oft die richtige ordentliches Gespräch drehen kann das männliche denken in die richtige Richtung und befreien Sie von der eigenen komplexe. Aber leider gibt es auch direkte Aussagen zur Vergrößerung des Penis.

  1. Medizinische: Syndrom des kleinen Penis, Epispadie, Hypospadie, kavernöse Fibrose, die Auswirkungen von Traumata
  2. Funktionalität: das Syndrom des alternden Mannes (Abnahme der Elastizität, des subkutanen Fettschicht, etc.), versteckt oder häutige Penis.
  3. Ästhetische: überzeugung in der Gegenwart etwas von einem eingebildeten körperlichen Mangel

So etwas wie ein kleiner Penis ist, von einem Kollektiv. Das Phänomen tritt auf, wenn eine angeborene Endokrinologische Pathologie, wenn die Prozesse von der Produktion von Testosteron, sondern auch idiopathic Hypoplasie des Penis. Über den kleinen Penis sprechen kann, wenn seine Länge im gestreckten Zustand nicht größer als 2 cm.

Jeder Fall erfordert einen systematischen Untersuchungen zur Klärung der Gründe, die dazu geführt Unterentwicklung der Geschlechtsorgane bei Männern. Die Vergrößerung des Penis erfolgt nur in Fällen, in denen der Patient klagt über die Unfähigkeit den Geschlechtsverkehr, aber wenn es damit kein Problem, und der Vorgang gilt als Optional.

Eine solche Phobie, ist charakteristisch für die meisten Männer, die zu Besuch kommen zu einem Spezialisten. Eine kritische Haltung zu vielen Körperteilen, besonders den Penis, schiebt Sie auf solche Operationen, wie die Vergrößerung des Penis, ziemlich Häufig.

Verschiedene Methoden: Operationen zur Verlängerung und Erhöhung der Dicke des Penis

Heutzutage gibt es eine so große Palette an plastischen Operationen und verschiedene Techniken zur Korrektur der verschiedenen Teile des Körpers. Sie können die Form der Brust, Hüften und Bauch zu reduzieren mit Hilfe der Fettabsaugung und sogar die Vagina verengen. Gibt es Methoden der Penisvergrößerung? Betrachten Sie den gesamten vorhandenen Arsenal an.

Vergrößerung des Penis mit Hilfe der Massage

Es gibt viele Massage Techniken der Korrektion der Form des Penis. Die häufigste ist die Massage. Sein Wesen besteht in der Erfüllung spezieller Massage-Bewegungen, ziehen Händen eines Mitglieds im Laufe von 30-60 Minuten. In Zeiten des technischen Fortschritts diese Technik wurde in spezielle Geräte.

Tragen Sie das Gerät täglich von 3 bis 12 Stunden pro Tag für mindestens ein halbes Jahr. Während einer solchen Massage kann das Granulieren. Die Werbung sagt, dass mit diesem Gerät kann man vergrößern Penis um 7 cm pro Jahr. Aber in der Praxis stellte sich heraus, dass nur 2 cm Obwohl es auch sehr gutes Ergebnis.

Vergrößerung des Penis mit Hilfe von Medikamenten

Zu dieser Technik gehört intravenöser Einführung von Fillern auf der Basis von Hyaluronsäure. Dieses Verfahren zeigt, bei wem der Kopf des Penis unverhältnismäßig klein. Durch die Einführung dieser Medikamente die Krone kann man erhöhen auf 30 %. Doch der Effekt dieses Verfahrens bleibt etwa ein Jahr. So viel Zeit ist erforderlich, um die Resorption von Hyaluronsäure.

Chirurgische Methode der Penisvergrößerung

Kopf chirurgisch besser nicht zu erhöhen. Es gibt Methoden, wenn mit einer speziellen Matrix, die die zwischen dem Kopf und der speziellen Körpern. Aber diese Technik ist sehr gefährlich und kann zur Nekrose zu bringen, und, als Folge, der Verlust des Kopfes. Wer den Penis gleichsam versteckt in den tiefen der Fett aufgrund der kurzen oberflächlichen Faszie führen den Abbau von Fettgewebe und Durchtrennung der Bänder.

Verfahren zur Erhöhung der

Mit Hilfe der Injektion unter die Haut des Penis von eigenen Fettzellen des Patienten erreichen können, die Erhöhung der Dicke des Penis. Dieser Vorgang wird als Lipofilling.Modifikation einer solchen Operation - Einleitung Penis in der organischen Matrix mit den Zellen des Bindegewebes des Patienten oder die Einführung Klappe, herausgehoben aus dem geraden Bauchmuskel.

Spezielle Operation Penisverlängerung

Spezielle Operation nach der vergrerung des Penis durch die Durchtrennung der unterstützenden Bänder. Das Verfahren ermöglicht eine Vergrößerung des Penis auf 3-5 cm Es gibt verschiedene Methoden der Durchführung dieser Operation. Abhängig von der Art des Zugangs-Sie kommen in mehreren Varianten:

1. Die Implantation der Prothese zusammen mit quer Schnitten der Tunica albuginea.

Die Methode ist im Raum Prothesen in einen bestimmten Raum quer Schnitt und Ausführung mit dem Ziel der Verlängerung und Vergrößerung des Penis

2. Implantation gemeinsam mit der Mobilisierung der Beine Penis

Positiv erhöht die Wirkung wird erreicht durch die Maximierung der Aufzucht zentralen Teil der Schwellkörper und Ihre Anziehungskraft, verschieben und fixieren der zu einem speziellen Ort.

3. Trennt die Operation

Die Methodik sieht eine vollständige Entkopplung der Orgel in alle Einzelteile zerlegt. Getrennt cavernosus im ganzen Körper hängenden Länge von einem bestimmten Mitglied des Körpers und des Kopfes. Gleichzeitig wird die vollständige Mobilisierung der Blutgefäße und der Nerven. Implantation Stücke Knorpel des Patienten oder synthetische Prothese wird zwischen den enden der Schwellkörper und Kopf.

Vergrößerung des Penis wird durch die Elastizität und Dehnung eines bestimmten Körpers Harnröhre, sowie Gefäße und Nerven.

Der Chirurg schneidet unterstützende Bündel, die Befreiung der Penis. Nach dieser Manipulation verborgene Teil des Penis wird mit einem Extender, der oben erwähnt wurde. Erholungsphase nach einer solchen Operation dauert etwa 5 Wochen.

Mehr Details über die Operation der Vergrößerung und Verdickung Mitglied können Sie Lesen:Verschiedene Methoden der Penisverlängerung

Die Implantation erfolgt meistens die Männer, die ertrugen chirurgische Eingriffe im Bereich des Enddarms, der Harnblase und der Prostata. Es gibt eine große Anzahl von Prothesen. Die meisten von Ihnen zumutbare - Schlauchboot mit variabler Steifigkeit. Penisvergrößerung mit normaler Erektion solche Operationen nicht gemacht werden.

Die Vorbereitung auf die Operation

Es sollte bemerkt werden, dass vor der Operation die Patienten Durchlaufen eine obligatorische ärztliche Untersuchung, bestimmt auch die maximale Erektion. Es ist eine Art, das verborgene Potenzial der Dehnung des Penis. Ultraschall erkennt mögliche unsichtbare defekte Schwellkörper, der Tunica albuginea und der Blutversorgung. Anästhesie oft lokal. Der Patient befindet sich im Krankenhaus etwa 1 Tag.

Vergrößerung des Penis: Fehler, Komplikationen und Gefahren

Jeder chirurgische Eingriff birgt die unterschiedlichen negativen Auswirkungen in der Zukunft. So und der Vorgang Vergrößerung des Penis nicht frei von der Gefahr der Entwicklung von spezifischen Komplikationen und Nebenwirkungen.

Wie Sie wissen, Plastische Chirurgie verfolgt zwei Ziele: ausgezeichnete ästhetische, funktionelle Ergebnisse und Zufriedenheit des Patienten das Ergebnis der Operation. Nachteilige Hürde - die Entwicklung von postoperativen Komplikationen und die niedrige Bewertung der Ergebnisse durch den Patienten. Effektive Vergrößerung des Penis und das fehlen von negativen Reaktionen hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Genügend Erfahrung und Geschicklichkeit des Chirurgen
  • Realistische Erwartungen des Patienten
  • Die Anwendung der modernen Techniken
  • Die Einhaltung aller Anweisungen des Arztes in der postoperativen Phase

Eine der wichtigsten unerwünschten Ergebnissen Penisvergrößerung operativ ist die Erwartung der Patienten niemanden Wunder aus den Händen der Spezialisten, empfangen und letztlich Enttäuschungen vom realen Ergebnis. In der Zeit, als die Ergebnisse der Intervention wird durch den Chirurgen sehr gut, dem Patienten die Veränderungen scheinen nicht ausreichend bezeichnend.

Abschließend möchte ich daran erinnern, dass der Penis ist ein einzigartiges Teil des Körpers des Mannes, der Sie erfüllt 3 Funktionen:

  • Software Geschlechtsverkehr
  • Ausscheidungsfunktion
  • Reproduktive (die Fortpflanzung)
großer Penis

Geschlechtsorgan einmal einen Mann gegeben, und wenn zwischen ihm und erfülltes Sexualleben Größe wird, ist es notwendig, verbessern Sie Ihr Werkzeug und komplexe loszuwerden. Also, unzufriedenen, unglücklichen und verbitterten Männer viel weniger, und damit auch Frauen.

14.10.2018